SciFinder unter Google Chrome nur eingeschränkt nutzbar!

Wann SciFinder unter Google Chrome voll funktionsfähig sein wird ist noch nicht absehbar, wie der Chemical Abstracts Service erklärt. Derzeit ist die Datenbank mit dem Browser von Google nur eingeschränkt nutzbar. Das sollte an der Uni Münster kein allzugroßes Problem sein, sind hier doch eher Firefox (3.x) und Internet Explorer im Einsatz. Aber vielleicht hat doch der eine oder die andere Google Chrome auf dem eigenen Rechner installiert. Und auch mit Firefox 4 kann es Probleme geben. Schauen Sie im Zweifelsfall in der offiziellen Liste der unterstützten Programme nach, ob auf Ihrem Rechner alles einwandfrei laufen sollte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: