Veranstaltungen an der WWU weisen Chemiker/innen Wege in den Beruf

Neben der Jobbörse „ChInFo“ weisen auch die Veranstaltungen „Forschung der Chemischen Industrie“ und der „Career Talk 2012“ an der WWU Münster Wege in den Beruf.

Den Auftakt macht am 18.04.12 das „10. ChInFo“ des JungchemikerForums Münster der GDCh, bei dem Sie von 9.30 – 18.00 Uhr im Hörsaalgebäude der Chemischen Institute (Wilhelm-Klemm-Str. 6) Gelegenheit haben, Unternehmen aus den Bereichen Chemie, Lebensmittelchemie und Pharmazie kennenzulernen.

Am Tag darauf (19.04.2012, 13.00 – 16.30 Uhr) stellen verschiedene namhafte Chemie-Unternehmen wie Evonik Industries, BASF  und Bayer Health Care beim Tag „Forschung der Chemischen Industrie – Industry Research – Introduced to you“  einige ihrer Forschungsprojekte vor. Auch diese Veranstaltung findet im Hörsaalgebäude der Chemischen Institute statt.

Und am 18.06.2012 bietet sich Studierenden und Absolvent/innen aller Studiengänge zwischen 9.30 und 18.00 Uhr beim Career Talk 2012 im Franz-Hitze-Haus die Chance zu Kontaktgesprächen mit Arbeitgebern verschiedener Branchen. Zusätzlich  zu den Einzelgesprächen werden Vorträge, eine Podiumsdiskussion und die Möglichkeit, professionelle Bewerbungsfotos erstellen zu lassen, angeboten. Für diese Veranstaltung müssen Sie sich bis zum 27. Mai 2012 beim Career Service der WWU bewerben.

Advertisements

Eine Antwort to “Veranstaltungen an der WWU weisen Chemiker/innen Wege in den Beruf”

  1. 25.04.12 kostenloses Webinar “Selbständigkeit – Von der Geschäftsidee zum Deutschen Gründerpreis“ « ZBChem News Says:

    […] wir in letzter Zeit schon einiges zu Berufs- und Karriereplanung hatten, ist dies vielleich auch eine interessante Option. Teilen/Share:Gefällt mir:Gefällt mirSei […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: