SciFinder jetzt mit 3 Optionen für den Struktureditor

Nachdem immer wieder Probleme mit dem Java-Struktur-Editor von SciFinder gab, hat CAS nun zwei weitere Optionen im Angebot.

Beim Start einer Strukturrecherche können Sie nun zwischen den beiden eingebundenen Struktureditoren wählen:

SciFinderStrukturEditorJava: Hier finden Sie den bereits bekannten Editor, der ein Java Plug-in benötigt.

Non-Java: Der neue Editor benötigt kein Plug-in, allerdings muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert und Cookies zugelassen sein. Die Funktionalitäten ähneln denen des Java-Struktureditors. Die wenigen noch fehlenden Komponenten werden in Kürze implementiert.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen separaten Struktureditor lokal auf Ihrem Rechner zu installieren. Mit diesem Editor zeichnen Sie die Strukturen außerhalb der SciFinder-Software und importieren die Struktur anschließend nach SciFinder. Bitte beachten Sie, dass dieser Struktureditor SMILES, InChI und CAS Registry Number nicht in Strukturen umsetzten kann. Dieser Editor ist nur eine Lösung, wenn beide anderen Editoren nicht fehlerfrei auf Ihrem Rechner laufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: